[Monatsrückblick] Januar 2018

18. Februar 2018

Im Januar habe ich endlich die Magnus Chase Reihe angefangen, leider konnten mich die Bücher nicht so richtig überzeugen, schade. Trotzdem werde ich wohl auch noch den Abschlussband lesen.

Der erste Teil von "Das Reich der sieben Höfe" war einfach super!!! Das Buch hat mich absolut mitreißen können und ist bis jetzt mein Lesehighlight 2018 =) Der zweite Band liest sich bis jetzt auch großartig und ich bin echt froh, dass Band 3 schon im März erscheint.

"Wenn Liebe ein bisschen einfacher wäre" habe ich glücklicherweise gewonnen, das Buch hat mir auch gut gefallen.

Das erste Buch von Mona Kasten, welches ich gelesen habe hatte mir leider nicht so zugesagt, daher bin ich froh, dass ich doch zum ersten Band der Again Reihe gegriffen habe, das Buch hat mir nämlich sehr gut gefallen und macht defintiv Lust auf die Folgebände.

Eigentlich wollte ich im Januar noch ein bisschen mehr lesen, aber insgesamt war es doch ein guter Monat, auch wenn mich Magnus Chase nicht so ganz begeistern konnte, die anderen drei Bücher haben dass alle mal wett gemacht.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jenny!

    Dein Lesemonat sieht echt toll aus und er klingt auch so, wenn ich lese wie gut dir die Geschichten alle gefallen haben. :) "Das Reich der sieben Höfe" möchte ich auch ganz bald lesen. *-* Auf die Reihe von Sarah J. Maas bin ich schon mega gespannt! Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit den Folgebänden dazu und auch zur Again Reihe. Band 3 war mein Liebling von Mona Kasten, da kannst du dich wirklich schon drauf freuen. ;)

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina ^^
      "Das Reich der sieben Höfe" war echt toll, auch der zweite Band, den ich dieses Wocenende auf jeden Fall fertig lesen werde, gefällt mir wieder richtig gut =) Ich hoffe sie wird dir auch so gut gefallen.

      Danke! Die Folgebände der Again-Reihe werde ich mir demnächst auf jeden Fall auch zulegen =)

      Viele Grüße und ein schönes Wochenende
      Jenny

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.