Wating on Wednesday #52

14. November 2018

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch werden Bücher vorgestellt, die man sehnsüchtig erwartet.
Die Again-Reihe geht weiter! Band 4
Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben – schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie seit ihrer Kindheit Nacht für Nacht wachhalten. Je näher sie ihn kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen – und desto mehr wünscht Everly sich, die unsichtbare Grenze, die sie von Nolan trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahenden Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat …


Erscheinungsdatum: 28. Juni 2019 // Lyx

Warum ich darauf warte:
Die ersten drei Bände der Reihe haben mir bereits gut gefallen und ich war freudig überrascht als ich entdeckt habe, dass es noch weitergeht. Ich freu mich schon auf das Buch ^^

[Rezension] Time School, Bd. 2: Auf ewig mein - Eva Völler

10. November 2018

Titel: Time School, Bd. 2: Auf ewig mein
Originaltitel: Time School, Bd. 2: Auf ewig mein
Autor: Eva Völler
Reihe: 2/3 
Hardcover: 368 Seiten 
Verlag: one
Veröffentlichung: Februar 2018
Preis: 15,00 €
Leseprobe: Hier 
2,5 Punkte





Inhalt
Neue Herausforderungen für Anna und Sebastiano! Ein Unbekannter hat die Zeitmaschine gestohlen und im Jahr 1873 rund um die Welt neue Portale geschaffen. Menschen aus der Zukunft drohen so, für immer in der Kolonialzeit zu stranden.
Der Fremde verstrickt Anna gegen ihren Willen in ein teuflisches Spiel, bei dem sie und ihre Freunde von der Time School eine historische Reise rund um die Welt machen und die Portale schließen müssen - in achtzig Tagen! Gewinnen sie, bekommen sie die Zeitmaschine zurück. Scheitern sie, ist nicht nur das Spiel verloren. Denn dann erwartet auch Sebastiano ein schreckliches Schicksal ...
                  

Meine Meinung
Der erste Band der Reihe hatte mich ja leider nicht so ganz begeistern können, dennoch wollte ich noch mal einen Versuch mit Band 2 wagen. 

Auch hier geht es für Anna und Co. wieder um einen hohen Einsatz, es geht um Leben und Tod. Die Handlung hat sich jedoch ziemlich gezogen. Bei dem neuen Abenteuer unserer Charaktere gehen wir nämlich auf Reisen und diese ziehen sich bedauerlicherweise wie Kaugummi. Nur zwischendurch, wenn das Transportmittel mal gewechselt wird, wird man aus einer leichten Monotonie gerissen. Diese Szenen waren aber auch viel zu schnell wieder vorbei. 

Mit der Protagonistin Anna, die ich in der Zeitreise Trilogie eigentlich sehr mochte, hatte ich leider auch im zweiten Band der Reihe wieder meine Probleme. Sie ist zwar nett und kann auch durchaus mutig sein, aber ohne Sebastiano und die anderen bekommt sie einfach nichts allein auf die Reihe. Sie läuft den anderen nur hinterher, kann sich nicht verteidigen und muss eigentlich immerzu beschützt werden. Sie kann sich zudem nicht wirklich behaupten und ist für den Job auch eindeutig zu naiv und gutgläubig. Ich hätte mir gewünscht, dass Anna nicht nur gegen Ende hin mal allein handelt sondern auch im ganzen Buch mal eine etwas taffere Rolle übernimmt und nicht nur von ihren Freunden abhängig ist. 

Das Ende hat mir aber insgesamt gut gefallen und mich an den Seiten kleben lassen, es war noch mal ein paar Seiten richtig spannend und dramatisch. Leider hat das Ende aber nicht wettmachen können, dass die Handlung ansonsten eher zäh und wenig mitreißend gewesen ist. 

Alles in allem was das Buch ok und auch wenn es mich nicht immer fesseln konnte und Anna mir auf die Nerven ging werde ich den Abschlussband doch noch lesen, damit ist weiß wie alles ausgeht.

Reihe
0. Der Anfang (Kurzroman)
1. Auf ewig dein
2. Auf ewig mein
3. Auf ewig uns 

Infos
Autorenportrait: Eva Völler
Autorenwebsite: http://www.evavoeller.de/
Eva Völler auf Facebook | Goodreads

Wating on Wednesday #51

7. November 2018

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch werden Bücher vorgestellt, die man sehnsüchtig erwartet.
Band 3 der Shadow Dragon Reihe!
Es ist niemals zu spät, dem Ruf des Shadow Dragon zu folgen. Noriko ist zu Kaiserin gekrönt worden und tut alles, um ihre alleinige Macht auszubauen und ihren Platz auf dem Thron zu festigen. Kai steht ihr dabei anfänglich noch loyal zur Seite, muss aber bald feststellen, dass die Kaiserin ein böses Spiel spielt. Als Kai herausfindet, dass sie Norikos Zwillingschwester ist, befindet sie sich in größter Gefahr. Die Macht des Shadow Dragon weitet sich aus, und so muss Kai sich entscheiden: Kämpft sie für ihre Kaiserin oder mit dem mächtigsten Drachen im Kaiserreich? 

Fantastisches und spannendes Finale der opulenten Shadow Dragon-Trilogie, für alle Fans, die der Macht des Drachen nicht widerstehen konnten.

Erscheinungsdatum: 18. März 2019 // Oetinger (Link zu Amazon)

Warum ich darauf warte:
Ich muss gestehen, dass ich Band 2 noch gar nicht gelesen habe, daher habe ich mir den Klappentext zu Band 3 auch noch nicht durchgelesen ^^' Band 1 hat mir allerdings sehr gut gefallen und am liebsten hätte ich direkt weitergelesen, aber da ich noch nicht wusste wann der Abschlussband rauskommt, habe ich etwas gezögert mit Band 2 durchzustarten. Jetzt steht das Erscheinungsdatum endlich fest und ich freu mich schon total. Band 2 werde ich wahrscheinlich in meinem Urlaub im Januar lesen, dann muss ich nicht so lang auf die Fortsetzung warten =)

Umfrage: Welche Rezension-Variante findet ihr besser?

3. November 2018

Für meine Rezensionen hatte ich mal überlegt ob ich diese ein wenig umgestalte. Unten seht ihr die neue Variante (links) und die, die ich bisher immer genutzt habe (rechts)


Was meint ihr, welche Variante gefällt euch besser? Stimmt gerne ab oder hinterlasst mir einen Kommentar.

[Rezension] Broken Destiny, Bd. 1: Dämonenasche - Jeaniene Frost

2. November 2018

Broken Destiny, Bd. 1: Dämonenasche | Jeaniene Frost | Reihe: 1/3 | 300 Seiten | mtb Verlag | E-Book (Band 1 wird auf der Verlagsseite nur noch als E-Book angeboten) | 8,99 € | Leseprobe

Inhalt
Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie – und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen. Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist vom Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind ...

                   
Meine Meinung
Da ich stellenweise einige positive Rezensionen zum Buch bzw. der Reihe gelesen habe und zudem die Cat & Bones Reihe der Autorin sehr mochte war ich neugierig auf dieses Buch. 

Man wurde direkt in die Handlung hineingeworfen und erhält erst nach und nach erklärende Informationen. Das persönlich mag ich ja ganz gerne, trotzdem hat mich die Handlung an sich nicht so richtig mitreißen können, obwohl eigentlich ständig etwas passiert und die Charaktere kaum eine Verschnaufpause bekommen. Aber es lag wohl auch viel an den Charakteren selbst, dass mich das Buch nicht so packen konnte. 

 Mit den beiden Hauptprotagonisten Ivy und Adrian habe ich mich leider nicht wirklich anfreunden können. Beide waren mir mehr oder weniger egal, auch wenn es mir natürlich schon leidtat, was die beiden in der Vergangenheit haben durchmachen müssen, so kam das alles gefühlsmäßig irgendwie nicht bei mir an. Auch dass Adrian Ivy ständig auf Abstand hält, ihr dann wieder näher kommt nur um sie wieder von sich zu stoßen ging mir etwas auf die Nerven. Die ganzen Heimlichtuereien haben mich auch genervt. Ich habe ja an sich nichts dagegen, wenn man manche Dinge erst zusammen mit dem Protagonisten einer Geschichte erfährt, aber hier fand ich es leider extrem störend, dass Ivy von Tuten und Blasen keine Ahnung hat. Auch die Nebencharaktere fand ich nicht sehr erinnerungswürdig, bis auf einen gewissen Engel, den ich allerdings nicht mochte. 

Insgesamt war das Buch leider nicht wirklich mein Fall und ich habe schon besseres von der Autorin gelesen, die Reihe werde ich nicht weiterverfolgen.


Reihe
1. Dämonenasche
2. Dämonenrache
3. Dämonenglut


Infos
Autorenportrait: Jeaniene Frost
Autorenwebsite: http://jeanienefrost.com/
Jeaniene Frost auf Facebook | Twitter | Goodreads

Wating on Wednesday #50

31. Oktober 2018

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch werden Bücher vorgestellt, die man sehnsüchtig erwartet.
Band 2 der Nevermoor Reihe!

In dir steckt mehr, Morrigan! Morrigan und ihr Freund Hawthorne sind stolz, nun Mitglieder der Wundersamen Gesellschaft von Nevermoor zu sein. Doch nicht alles läuft glatt in ihrem ersten Schuljahr. Als herauskommt, dass Morrigan ein Wunderschmied ist, stellt sich die Frage, ob von Morrigan selbst Gefahr ausgeht. Und dann gibt es auch noch ein verlockendes Angbot von Morrigans Erzfeind Ezra Squall. Wie wird sich Morrigan entscheiden? 

Das zweite Abenteuer in Nevermoor. Bildgewaltig, ungewöhnlich, literarisch und fantasievoll.
Erscheinungsdatum: 18. März 2019 // Dressler (Link zu Amazon)

Warum ich darauf warte:
Der Verlag hatte mir Band 1 der Reihe Anfang des Jahres zugeschickt. Ich muss ja gestehen, dass ich das Buch ansonsten wahrscheinlich nicht gelesen hätte, was echt schade gewesen wäre. Das Buch hatte mir nämlich überraschen gut gefallen und als ich nach einer kleinen Ewigkeit mal wieder auf Amazon unterwegs war um zu sehen was es Neues gibt ist mir der zweite Band der Reihe direkt ins Auge gefallen. Ich freu mich schon sehr darauf zu erfahren wie es mit Morrigan weitergeht!

[Neu im Regal] Oktober 2018

27. Oktober 2018

Jetzt sind seit meinem letzten Beitrag schon über zwei Monate vergangen, ach du Schreck, die Zeit vergeht wie im Flug. Was das Bloggen betrifft hatte mich irgendwie eine kleine Unlust gepackt, ich konnte mich einfach nicht mehr so richtig dazu aufraffen mich hinzusetzen, Rezensionen zu schreiben oder generell irgendwas zu tun was mit meinem Blog zu tun hat. Gelesen habe ich jedoch trotzdem und mir schließlich einen etwas größeren Nachschub an Büchern zugelegt, den ich euch in meinem ersten Post nach zwei Monaten mal vorstellen möchte =)

Eigentlich wollte ich gar nicht soo viele Bücher bestellen, aber auf einmal waren 12 Bücher im Warenkorb und ich konnte einfach keins wieder rausschmeißen, also wird jetzt fleißig gelesen. Im Moment bin ich noch etwas überffordert und weiß gar nicht wo ich anfangen soll xD

Zu jedem der Bücher jetzt irgendwas zu schreiben wäre doch etwas viel, daher lass ich das an dieser Stelle mal, sonst wird der Beitrag zu lang ^^ Ich freu mich auf jeden Fall schon total aufs Lesen!

Habt ihr schon eins der Bücher gelesen oder vielleicht auch mehrere, wie haben Sie euch gefallen?

So, ich hoffe bis zu meinem nächsten Beitrag vergeht nicht mehr so viel Zeit ^^'