[Neu im Regal] Juni #1

12. Juni 2016

Diese Woche gab es bei mir wieder ein paar neue Bücher ^^
Selection habe ich schon gelesen und am ersten Band der Schattenwandler-Reihe bin ich gerade dran. Habt ihr schon eins der Bücher gelesen?


Selection, Bd. 3: Der Erwählte - Kiera Cass (Fischer Verlag)
35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …

I want it that way, Bd. 1 - Ann Aguirre (Mira Taschenbuch Verlag)
Die Liebe hat ihren eigenen Plan: Der mitreißende Auftakt einer packenden New Adult-Reihe der New York Times-Bestsellerautorin Ann Aguirre. Liebe? Dafür hat Nadia gerade überhaupt keinen Kopf. Die ehrgeizige Studentin verfolgt so zielbewusst ihren Weg, dass zwischen College und Job jeder Flirt auf der Strecke bleibt. Doch dann zieht sie mit ihrer WG um – und trifft diesen wortkargen, aber unwiderstehlichen Typen aus dem Erdgeschoss. Ty, der seinen kleinen Sohn allein großzieht, macht keinen Hehl daraus, dass auch ihm komplizierte Gefühle derzeit nicht in den Kram passen. Dennoch verbindet die beiden etwas, das so viel tiefer als eine normale Freundschaft geht. Und Nadia wird klar: Das Leben hat seine eigenen Pläne …


Flirt mit Nerd - Leah Rae Miller (cbt Verlag)
Was macht einen eigentlich zum Nerd? Na klar … heimlich Comics lesen im Bett. Zumindest fängt es so an, glaubt Maddie – blond, beliebt und Freundin des heißesten Footballstars der Schule. Manche Dinge bleiben also besser geheim. Das funktioniert auch ganz gut, bis zu dem Tag, als ihr Lieblings-Comic es nicht in ihren Briefkasten schafft. Maddie muss ernsthaft höchstpersönlich in den freakigen Comic-Laden in der Stadt. Wenn das ihre Freundinnen wüssten! Incognito, mit Riesen-Sonnenbrille und Kapuze, trifft sie dort aber Logan, den süßesten, tollsten Nerd überhaupt. Für Maddie beginnt ein verrückter Sommer voller Flirts und Versteckspiele!

Jacob: Schattenwandler, Bd. 1 - Jacquelyn Frank (Lyx Verlag)
Seit Anbeginn der Zeit gibt es die dämonischen Schattenwandler. Die Liebe zu Sterblichen ist ihnen verboten. Ein Mann wacht darüber, dass dieses Gesetz eingehalten wird: Jacob. Siebenhundert Jahre widerstand er jeglicher Versuchung, richtete zahllose Schattenwandler, die sich bei Vollmond ihren dunklen Trieben hingaben. Doch als er die schöne Isabella rettet, flammt eine Leidenschaft in ihm auf, die er nie zuvor kannte. Und nun ist es Jacob selbst, der das eherne Gesetz der Schattenwandler bricht.

Kommentare:

  1. Huhu Jenny,

    tolle Neuzugänge! :)
    "Jacob" habe ich hier auch stehen - aber leider noch auf dem SuB und auf deine Meinung zu "Flirt mit Nerd" bin ich schon gespannt, da ich wirklich sehr neugierig auf das Buch bin, aber mich nicht traue es zu kaufen :D

    Viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher! :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine Neuzugänge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,

      danke! "Jacob" ist anders als ich gedacht hab. Charaktere und Handlung gefallen mir zwar gut, aber der Romantik-Teil steht hier für mich doch ein wenig zu sehr im Vordergrund, ich hätte mir hier eine etwas ausgewogenere Mischung gewünscht. Bin aber noch nicht ganz fertig, mal sehen was die Autorin sich für den Schluss überlegt hat. Weiterlesen werde ich aber wahrscheinlich trotzdem.

      Auf "Flirt mit Nerd" bin ich auch schon sehr gespannt, das Buch will ich als nächstes lesen. Mal sehen wie es mir gefällt und ob ich dir hinterher zum Kauf raten kann ^^

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  2. Hey liebe Jenny, schöne neue Bücher! Das Buch von Ann Aguire reizt mich auch schon lange, da ich schon ihre ersten Teil der DystopieReihe gelesen u ganz gerne gemocht habe. Da kann ein Liebesroman auch nicht schief gehen xD
    Und na ja, was sagst du zu Jacob? Hab ich vor Jahren mal gelesen u weiß nicht, fand ihn damals nicht so prickelnd, eher etwas lächerlich xD
    Viel Spaß mit den Büchern
    LG Tina
    https://martinabookaholic.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina,
      danke ^^ Von Ann Aguirre habe ich bisher noch nichts gelesen, ich bin also gespannt!

      Was "Jacob" betrifft, da weiß ich nicht so ganz was ich davon halten soll. Die Liebesgeschichte stellt leider vieles in den Schatten, die Charaktere sind zwar nicht schlecht, aber konnten mich auch nicht überzeugen. Aus der Story selbst könnte man noch viel mehr machen, da kommt hier leider gar nicht viel rüber. Anfangs dachte ich, das wird bestimmt noch, aber jetzt hab ich das Buch fast durch und so richtig konnte mich das Buch nicht überzeugen, was echt schade ist, da ich das Buch schon so lange lesen wollte und dementsprechend hohe Erwartungen hatte. Ich hatte gehofft, es würde mich so mitreißen wie Chicagoland Vampires...tja, leider war dem nicht so. Vielleicht wird es im 2. Band besser? Bin aber unsicher ob ich mich daran versuchen soll, mal sehen.

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
    2. Dann solltest du mal ihre dystopische Reihe anfangen, da muss ich nämlich selbst bald weiterlesen :D

      Also ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich Jacob bei ca. 60% abgebrochen habe. Obwohl ich mich wirklich bemüht habe, funktionierte es leider gar nicht. Null Gefühl, nur Sex u auch der Rest war so lieblos u zum Auden Verdrehen. War gar nicht meins *sfz*
      LG Tina

      Löschen
    3. Ist das "Die Enklave"?

      Ich glaube das mit dem zweiten Band hat sich jetzt auch erledigt. Habe "Jacob" fertig gelesen und vor allem gegen Ende viel überflogen, weil ich einfach nur noch fertig werden wollte -.- Echt total schade!

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
    4. ach ja genau, mir selbst gerade der Name nicht eingefallen xD

      haha, das tut mir zwar leid, aber hab ich mir gedacht. War für mich auch ne totale Niete *leider* :(

      Löschen