[Neu im Regal] Januar #1

11. Januar 2016

Fast vergessen, letzte Woche gab es bei mir ja auch wieder ein paar Neuzugänge. Noch dazu kamen diese ganz überraschend bei mir an. Ich hab anscheinend bei einem Adventskalendertürchen gewonnen XD Man konnte sich drei Bücher aussuchen, wobei ich erstes zugeschickt bekommen habe, da es das Buch das ich eigentlich haben wollte nur als E-Book gegeben hätte. Hier sind also meine drei Neuzugänge =)

Kennt ihr eins der Bücher?


In einer zärtlichen Winternacht - Linda Lael Miller
Ein Cowboy zum Verlieben
Montana, 1910: Als ihre kleine Schule geschlossen wird, steht Juliana praktisch auf der Straße. Dankbar folgt sie Lincoln Creeds Einladung, einige Tage auf seiner Ranch zu wohnen. Mit seinem überraschenden Heiratsantrag versetzt er ihr Herz in Aufruhr. Denn er macht keinen Hehl daraus, dass er vor allem eine Mutter für seine kleine Tochter sucht. Von Liebe kein Wort. Wie tief Juliana für ihn empfindet, ahnt er nicht...
Hör auf die Stimme deines Herzens
Brad O'Ballivan ist auf seine Ranch zurückgekehrt! Die Nachricht trifft Meg wie ein Schlag. Vor Jahren war sie mit ihm verlobt. Doch dann zog es ihn nach Nashville - und er wurde als Countrysänger ein Star. Plötzlich steht Brad wieder vor ihr - er scheint fast unverändert. Genau wie ihre Gefühle für ihn. Aber ihr McKettrick-Stolz ist größer als die Sehnsucht. Noch ist sie nicht bereit, ihm zu verzeihen...

Foreplay: Vorspiel zum Glück - Sophie Jordan
Die 19-jährige Pepper ist seit Ewigkeiten in den Bruder ihrer besten Freundin verliebt. Sie weiß einfach, dass er ihr Mr. Right ist. Aber wie soll man jemanden verführen, der einen als kleine Schwester betrachtet, wenn man noch nie im Leben gedatet und nur ein einziges Mal geküsst hat? Ihre Mitbewohnerinnen empfehlen ihr, mit dem atemberaubenden attraktiven Barkeeper Reece zu üben. Tatsächlich genießt Pepper einige äußerst inspirierende Lektionen in Sachen Lust, doch als sie merkt, dass Reece gar nicht der Aufreißer ist, für den sie ihn gehalten hat, stürzt sie in einen Wirbel widerstreitender Gefühle ... 

Dämonenasche - Jeaniene Frost
Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie - und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen. Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist von Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind ... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen