[Rezension] Angelfire 01: Meine Seele gehört dir - Courtney Allison Moulton

21. Oktober 2014

Titel: Angelfire 01: Meine Seele gehört dir 
Originaltitel: Angelfire    
Autor: Courtney Allison Moulton
Reihe: 1 von 3  
Hardcover416 Seiten 
Verlag: Page & Turner
VeröffentlichungOktober 2011 
Preis: 17,99 €
Leseprobe: Hier
3 Punkte





Inhalt
Zuerst kamen die Albträume. Jede Nacht wurde Ellie von ihnen heimgesucht. Schreckliche Wesen verfolgen und töten sie dann. Aber sind es tatsächlich Träume – oder nicht doch Erinnerungen? Und dann ist da dieser mysteriöse Fremde, Will. Es kommt ihr vor, als würde ihre Seele ihn wiedererkennen. Und wirklich weiß er mehr über sie als sie selbst – denn er offenbart ihr, dass sie magische Kräfte besitzt, an die sie sich nicht mehr erinnern kann. Und dass die Wesen in ihren Träumen schreckliche Realität sind, finstere Kreaturen, die es auf die Seelen der Menschen abgesehen haben. Ellie ist die Einzige, die den Kampf gegen sie aufnehmen und ihnen Einhalt gebieten kann. Doch zuerst muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen, auch wenn die Erinnerungen daran fast schmerzlicher sind, als sie ertragen kann.
  
                   
Meine Meinung
Ich wollte mal wieder mehr was in Richtung Fantasy lesen und habe daher zum ersten Band einer Trilogie gegriffen, der sich schon schätzungsweise an die zwei Jahre in meinem Regal befindet. Ich muss sagen ich war im Großen und Ganzen auch ganz zufrieden mit dem Buch.

Ellie ist junge 17 Jahre alt und führt ein recht normales Leben, bis auf die seltsamen Albträume die sie immer wieder hat und die sich äußerst echt anfühlen. Als sie dann dem mysteriösen Will begegnet, ändert sich ihr Leben rapide und sie merkt, dass sie doch nicht so „normal“ ist, auch wenn sie es zunächst nicht wahrhaben will.
Klingt eigentlich nach nichts wirklich Neuem, ist es auch nicht unbedingt. Trotzdem hat mir die Geschichte gut gefallen und es gibt auf jeden Fall noch Platz nach oben. Was einen auch immer animiert hat weiterzulesen sind die Erinnerungen aus Ellies Vergangenheit sowie das Verhältnis zwischen ihr und Will. Aber auch nach Beenden des Buches ist noch ein bisschen was offen geblieben, was mich dann doch neugierig gemacht und dazu veranlasst hat mir die nächsten zwei Bände zuzulegen.

Das Fantastische steht hier auch sehr stark im Vordergrund. Mit schrecklichen Bestien, Engeln und Mischwesen, die mit übernatürlichen Kräften ausgestattet sind haben wir es in Angelfire zu tun. Es wird gekämpft und gemordet, ein Kampf Gut gegen Böse. Ellie muss schnellstens ihre Kräfte begreifen und kontrollieren lernen, damit sie sich gegen ihre Feine zur Wehr setzen kann, denn diese haben etwas ganz Bestimmtes mit ihr vor.

Das Buch hat mir insgesamt gut gefallen, es ist viel Potenzial da, welches hoffentlich in den Folgebänden noch etwas mehr ausgeschöpft wird.


Reihe
1. Meine Seele gehört dir
2. Auf den Schwingen des Bösen
3. Der letzte Kampf der Feuergöttin

Infos
Autorenportrait: Courtney Allison Moulton
Autorenwebsite: http://www.courtneyallisonmoulton.com/
Courtney Allison Moulton auf Facebook | Twitter | Goodreads
 

Kommentare:

  1. Hi Jenny =)

    Dieser Auftakt steht schon ewig auf meiner Wunschliste! Ich muss das endlich mal durchziehen. Bin gespannt, ob dich der zweite Band mehr mitreißt =) Hab ja schon so viel gutes zur Reihe gehört.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja ^^
      Hab die Trilogie schon zu Ende gelesen. Von Band 1 zum 2. gibt es auf jeden Fall ne Steigerung. Insgesamt hat mir die Reihe gefallen, ich fand sie aber eher durchschnittlich.

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  2. Hey,
    ich finde deinen Blog richtig schön aufgemacht. Ich bleibe gleich mal Leser und folge dir nun als "Mylittleworldofbooks" :)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      lieben Dank, ich freu mich! ^^

      Löschen