[Rezi] Chicagoland Vampires 04: Drei Bisse frei - Chloe Neill

28. Juli 2013

Titel: Chicagoland Vampires 04: Drei Bisse frei
Originaltitel: Hard Bitten       
Autor: Chloe Neill
Reihe4 von 13
Taschenbuch: 432 Seiten 
Verlag: Lyx
Veröffentlichung: 1. Juni 2012
Preis: 9,99 €
Leseprobe: Hier


Inhalt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
WER SICH IN GEFAHR BEGIBT … Für Vampire sind harte Zeiten angebrochen. Die Menschen lehnen sie offen ab. Demonstrationen, Anfeindungen und kaum verhohlene Gewalt sind an der Tagesordnung. Doch es kommt noch schlimmer! Vampire geraten außer Kontrolle und töten Menschen! Merit und ihr Schöpfer Ethan sollen diesem Treiben Einhalt gebieten – andernfalls drohen furchtbare Konsequenzen. Als Merit jedoch mit ihren Nachforschungen beginnt, bringt sie etwas Furchtbares ins Rollen …


Meine Meinung
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wow, der vierte Band der Reihe hat mich definitiv bisher am meisten überraschen können. Es ist wieder genauso interessant und spannend wie zuvor, aber vieles hab ich wirklich nicht vorhersehen können. Es ist ein komplettes Chaos, die Menschen demonstrieren gegen Vampire, einige Vampire führen sich merkwürdig aggressiv auf und das Haus Cadogan steckt in ernstzunehmenden Schwierigkeiten. Wohingegen man aber am Ende der ersten drei Bänden das Buch relativ zufrieden weglegen konnte (auch wenn man natürlich trotzdem gerne weiterlesen wollte ^^) würde ich nach diesem Teil dazu raten den nächsten Band griffbereit zu haben. Denn das Ende ist ein echter Schocker…

Ärger soweit das Auge reicht und Merit ist natürlich mittendrin. Mutig und bereit ihr Haus zu schützen stellt sie sich den Herausforderungen. Aber leider läuft nicht alles rund, im Gegenteil. Merit muss in diesem Band mehr einstecken als je zuvor.

Der vierte Band der Reihe steht den anderen in nichts nach. Allerdings lässt einen die Autorin hier doch noch mehr im Unklaren als bisher und überrascht bzw. schockiert einen mit ungeahnten Wendungen…

4,5 / 5 Punkten   

Reihe
1. Frisch gebissen (Rezi)
2. Verbotene Bisse (Rezi)
3. Mitternachtsbisse (Rezi)
4. Drei Bisse frei
5. Ein Biss zu viel
6. Eiskalte Bisse
7. Für eine Handvoll Bisse
8. Sehnsuchtsbisse
9. Teuflische Bisse 

10. Auf den letzten Biss
11. Höllenbisse (04.02.2016)
12.Wie ein Biss in dunkler Nacht (03.08.2016) 
13. eng. März 2017

Kurzgeschichte: Das Herz des Tigers


Infos
Autorenportrait: Chloe Neill
Autorenwebsite: http://www.chloeneill.com/
Chloe Neill auf Facebook | Twitter | Goodreads

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen