[Tag] 11-Fragen-Tag

14. Juni 2013

Theresa von http://fairytale-read-me.blogspot.de/ hat mich getaggt ^^ Hier sind erst mal sie Regeln:

- Als Dankeschön den Tagger verlinken
- 11 Fragen vom Tagger beantworten
- 11 neue Fragen ausdenken
- 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen
 
Ich beschränke mich aber nur damit die Fragen zu beantworten und werde nicht weiter taggen.
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Theresas Fragen:

1. Wie hoch ist dein SuB derzeit und durchschnittlich?
Müsste bei 45 liegen, wenn ich kein Buch vergessen habe. Durchschnittlich liegt mein SuB im Moment immer so zwischen 40 und 50 Büchern.

2. Warum bloggst du speziell über das Thema Bücher?
Irgendwann Ende 2011 bin ich auf unterschiedliche Buchblogs gestoßen und die Idee über Bücher zu bloggen fand ich gut, da ich Lesen sowieso schon immer geliebt habe, habe ich mich dafür entschieden selbst einen Buchblog zu erstellen =) 
 
3. Wie viel Geld gibst du ca. im Monat für Bücher aus und wie regelmäßig kaufst du welche?
Puh, das ist total unterschiedlich. In manchen Monaten gebe ich zwischen 50 und 100 € aus. Hin und wieder beteiligt sich aber auch meine Mom an den Büchern, da sie die Bücher ja auch liest. Also können im Monat schon mal bis zu 10 Bücher oder so bei mir einziehen, je nachdem wie viel sie kosten.
 
4. Was ist dir wichtig bei einer Rezension?
Buchcover + Infos, ein paar Worte über Handlung und Protagonisten und ein Fazit
 
5. Wie kann dich ein Buch in den Bann ziehen?
Auf jeden Fall durch eine Spannende, packende Handlung. Oder durch viel Humor und Gefühl. Ganz wichtig sind auch ein paar interessante und sympathische Charaktere.
 
6. Was tust du als erstes, wenn du ein neues Buch in der Hand hälst?
Naja, das kommt drauf an: Wenn ich das Buch noch nicht kenne, das Cover mich aber anspricht, schaue ich mir erst mal den Klappentext an und informiere mich im Internet über das Buch.
Wenn ich das Buch kenne und vielleicht sogar schon darauf gewartet habe, freu ich mich natürlich und überlege ob ichs mir nicht kaufen soll, je nachdem wie hoch mein SuB ist
 
7. Wie viele Bände umfasst für dich eine perfekte Reihe oder liest du lieber Einzelbände?
Bei den ganzen Reihen und so finde ich es natürlich schon schön zwischendurch auch mal einen Einzelband zu lesen. Aber eigentlich mag ich Reihen sehr gerne und es ist mir auch nicht so wichtig wie viele Bücher eine Reihe hat. Allerdings ist es dann schon manchmal blöd wenn man 2-3 Jahre oder länger warten muss bis z.B. eine Trilogie zu Ende ist. Deswegen habe ich mir in letzte Zeit gedacht, dass ich bei bestimmten Reihen etwas warte, bis die Reihe annähernd komplett oder zumindest schon weiter fortgeschritten ist, damit ich dann auch direkt weiterlesen kann.
 
8. Was möchtest du den Lesern mit deinem Buchblog zeigen oder ihnen vermitteln?
Die Leidenschaft zu Büchern =)
 
9. Warst du schon auf einer Buchmesse oder anderen Veranstaltungen die mit Büchern zu tun haben? Wenn ja, welche?
Ich war einmal bei der Frankfurter Buchmesse. Allerdings ist der Tag nicht so gelaufen wie geplant. Einerseits war es natürlich schrecklich voll, so dass man sich kaum bewegen konnte, das war ja klar, war aber auch nicht sehr angenehm. Und dann hatte mich noch eine Freundin versetzt -.-
 
10. Happy Ends, must have oder no go?
Happy End, ja, ja, ja!!! Allerdings sollte man es da auch nicht übertreiben. Mir fällt da spontan immer Harry Potter ein. Ich hätte den Blick in die Zukunft jetzt nicht gebraucht, das war mir ein wenig zu viel des Guten.
 
11. In welcher Schreibperspektive fühlst du dich als Leser am wohlsten oder am Meisten angesprochen?
Ich - Perspektive, ob Vergangenheit oder Präsens ist mir da eigentlich egal. Aber so bekommt man einfach einen besseren Einblick in die Gefühlswelt der Protagonisten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen