[Ich lese] Harpyienblut -Daniela Ohms

8. November 2012

Hab vor zwei Tagen mit "Harpyienblut" angefangen, weit bin ich allerdings noch nicht gekommen, denn im Augenblick gehts mir leider eher bescheiden. Ich werde von einer miesen Erkältung heimgesucht, musste ja so kommen, immer dann, wenn man etwas vorhat -.- Naja, zurück zum Buch. Der Anfang hat mich noch nicht so ganz gepackt, aber ich stehe auch wirklich noch ganz am Anfang, und ich hab auch schon viel Positives über das Buch gehört ^^ Kennt jemand von euch denn das Buch?

Anders als normale Teenager verbirgt Lucie ihren Körper nicht aus Scham, sondern weil sie Angst hat, dass es sie ihr Leben kostet, wenn jemand von ihrem Geheimnis erfährt: Die 18-Jährige besitzt Flügel, die aussehen wie die eines Raubvogels und deren Flughunger sie kaum stillen kann.Was für ein Wesen Lucie ist, hat sie selbst bisher nicht herausfinden können. Aber der finstere Sergej weiß mehr. Und auch der unheimliche Junge mit den Schmetterlingsflügeln, der sie nachts beobachtet, kennt Lucies wahre Bestimmung: Sie soll die Seelen toter Kinder abholen und durchs Jenseits begleiten. Als Lucie schließlich gezwungen ist, sich ihrer grausigen Aufgabe zu stellen, muss sie befürchten, ihre menschliche Seite zu verlieren ...

Daniela Ohms’ berührendes Fantasy-Debüt erzählt von einem Mädchen, das dem Schrecken des Sterbens begegnet und dabei eine Liebe findet, die den Tod längst überwunden hat.

Eure,

Kommentare:

  1. Hallo Jenny,

    ich habe das Buch seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste. Es ist dort gelandet, weil es mal eine ganz andere Fantayse-Geschichte ist. Ich bin schon sehr auf deine Rezension gespannt! Ich denke mal, davon hängt es dann ab, wie schnell es von meiner Wunschliste ins Regal wandert. =)

    LG
    Anja von druckbuchstaben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich habe das Buch nicht gelesen und noch gar nichts davon gehört. :D

    Bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und Leserin geworden. Werde mich jetzt hier mal durchstöbern! ;D Jedenfall war mir dein Blog auf den ersten Blick sympathisch. :)

    LG
    Linn von Die Welt der Bücher

    AntwortenLöschen
  3. Ich kannte das Buch bisher noch nicht. Ich finde der Klappentext hört sich irgendwie schaurig an ^^

    Und ich habe dich eben getaggt. Würde mich freuen, wenn du Lust hast, mitzumachen ;)
    http://luna-empfiehlt.blogspot.de/2012/11/tag-fill-in.html


    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen